Fair statt Fast

Mobile Ausstellung „Fair statt Fast – Neue Wege der Modeindustrie“

Fast-Fashion-Marken reagieren ganz kurzfristig auf neue Trends, bringen fast wöchentlich neue Kollektionen auf den Markt und das zum absoluten Niedrigpreis.

Die Ausstellung nimmt diese Wirtschaftsmodell, das den Preis- und Zeitdruck in der Lieferkette weitergibt – bis zu den Arbeiter*innen, die die Mode unter menschenunwürdigen Bedingungen fertigen – kritisch in den Blick und zeigt neue Wege auf.

Die Ausstellung wurde von der Kampagne für Saubere Kleidung Braunschweig & Schrill konzipiert und umgesetzt.

Die Ausstellung kann kostenfrei ausgeliehen werden.

Ansprechpartnerin: Anna-K. Thiel, Regional-Promotorin, Email

Details zur Ausstellung gibt es hier: Fair statt Fast – Neue Wege der Modeindustrie